Datenschutzerklärung - PromoFarma.com

Datenschutzerklärung

Grundlegende Informationen zum Datenschutz

Verantwortlicher für die Verarbeitung

PromoFarma Ecom, S.L.

Av. Diagonal 534, 6º, 08006, Barcelona, Spanien

Hauptzwecke der Verarbeitung
  • Verwaltung der Benutzerregistrierung auf den Plattformen.
  • Verwaltung der Vergabe von Produkten und/oder Dienstleistungen.
  • Versand von kommerziellen Mitteilungen.
  • Klärung von über den Blog gestellten Anfragen.
Wichtige Legitimationsgrundlagen.
  • Vertragsausfertigung.
  • Einwilligung.
  • Berechtigtes Interesse.
  • Erfüllung rechtlicher Pflichten.
Hauptempfänger
  • Pharmazeutische Einrichtungen.
  • Banken und Finanzinstitute.
  • Sicherheitsbehörden und -kräfte.
  • Dienstleister.

Es sind internationale Datentransfers vorgesehen.

Rechte

Unter anderem die Rechte auf Zugriff, Berichtigung, Löschung, Widerspruch und Übertragbarkeit der Daten, das Recht, jederzeit der Verarbeitung zu widersprechen, aus Gründen, die mit einer besonderen Situation zusammenhängen, sofern die Verarbeitung auf einem berechtigten Interesse basiert.

Herkunft
  • Vom Inhaber zur Verfügung gestellt.
  • Über das Navigationsverhalten erlangt.
Wer ist für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten verantwortlich?
  • Inhaber: PromoFarma Ecom, S.L.
  • Gesellschaftssitz: Av. Diagonal 534, 6º, 08006, Barcelona, Spanien
  • STEUERNR.: B65130122
  • Öffentliches Register: Eingetragen im Handelsregister von Barcelona in Band 40.021 auf Blatt 13, Abschnitt 8, Seitennr. B-310.366, Eintragung 1ª

Datenschutzbeauftragter (im Folgenden „DSB“):

  • Kontaktdaten des DSB: DSB-Ausschuss
  • Telefon: +34 902 930 918
  • E-Mail-Adresse: legal@promofarma.com
  • Website: www.promofarma.com

Sie können uns per E-Mail an legal@promofarma.com oder von montags bis freitags von 8-20 Uhr telefonisch unter +34 902 930 918 erreichen.

Der Telefonanruf kostet 15 Cent pro Anrufaufbau und 7,2 Cent/min aus dem Festnetz. Um die Kosten aus Ihrem Mobilfunknetz zu erfahren, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter.

Zu welchen Zwecken verarbeiten wir Ihre Daten?

PromoFarma verarbeitet die Daten des Benutzers manuell und/oder automatisiert für die folgenden spezifischen Zwecke:

  • Verwaltung der Benutzerregistrierung auf den Online-Plattformen, die Eigentum von PromoFarma Ecom sind (www.promofarma.com oder Landing Page einer anderen Domain). Dennoch sollte der Benutzer in jedem Fall seine Registrierung auf jeder einzelnen Plattform mittels Eingabe seines Benutzernamens und Passworts über die Einwilligung verifizieren und bestätigen.
  • Verwaltung der über die Website getätigten Produkt- und/oder Dienstleistungsaufträge sowie der entsprechenden Abrechnung und Lieferung.
  • Beantwortung der gestellten Anfragen und aufgetretenen Zweifel im Blog www.promofarma.com/blog über den Reiter „Pharmazeutische Anfrage“.
  • Regelmäßige Versendung (per E-Mail, per Post und/oder SMS) von elektronischen Mitteilungen zu Angeboten, Werbeaktionen und Neuigkeiten in Bezug auf unsere Online-Plattformen, sofern nichts anderes angegeben wird oder der Benutzer nicht widerspricht oder seine Einwilligung widerruft.
  • Regelmäßige Versendung von kommerziellen und/oder Werbeinformationen im Zusammenhang mit der Branche der pharmazeutischen, Gesundheits- und Schönheitsprodukte sowie der Produkte für die Körper- und Kinderpflege, den professionellen und Mehrwertdienstleistungen für die Endbenutzer sowie für die professionellen Benutzer des pharmazeutischen Markts, sofern nichts anderes angegeben wird oder der Benutzer nicht widerspricht oder seine Einwilligung widerruft.
  • Erstellung anonymer statistischer Berichte bezüglich der Zugriffsgewohnheiten und der ausgeübten Tätigkeiten der Website-Benutzer.
  • Entwicklung eines Geschäftsprofils des Benutzers und Durchführung von an dieses Profil angepassten Werbeaktionen, unter Verwendung der aus der Verwaltung der erworbenen Produkte (Navigationsdaten, Zugriffsgewohnheiten, Datenverkehr) abgeleiteten Daten, sofern der Benutzer nicht widerspricht oder seine Einwilligung widerruft.
  • Erfüllung der rechtlich festgelegten Pflichten.
Welche Datenkategorien verarbeiten wir?

PROMOFARMA verarbeitet die folgenden Datenkategorien:

  • Identifizierungsdaten: Vorname, Nachname, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Postleitzahl, Telefonnummer, Ort, etc.
  • Personenbezogene Daten (Geburtsdatum, Geschlecht, etc.).
  • Gesundheitsdaten (Leiden, Erkrankungen, etc.).
  • Verkehrs- und Standortdaten.
  • Metadaten der elektronischen Kommunikation.
  • Kommerzielle Informationsdaten.
  • Wirtschaftliche oder finanzielle Daten.

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Daten in den von PromoFarma über seine Online-Plattformen bereitgestellten Formularen sind notwendig, um den Vertragszweck bzw. den rechtlich vorgeschriebenen Zweck zu erfüllen.

Wenn der Benutzer diese also nicht bereitstellt, ist weder seine Registrierung auf der Website noch die Beantwortung seiner Anfrage möglich.

Für den Fall, dass die betreffende Person Daten von Dritten zur Verfügung stellt, bekundet sie, dass sie über die Einwilligung dergleichen verfügt und verpflichtet sich, ihnen die in dieser Klausel enthaltenen Informationen weiterzugeben. PromoFarma ist diesbezüglich von jeglicher Haftung entbunden. Dennoch kann PromoFarma durch die Ergreifung entsprechender Maßnahmen zur Sorgfaltspflicht gemäß den Datenschutzbestimmungen Überprüfungen zur Feststellung dieser Tatsache anstellen.

Anhand welcher Legitimationsgrundlagen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Die Legitimation für die Verarbeitung der Daten des Benutzers seitens PromoFarma zur Ausführung der Anmeldung und Registrierung des Benutzers auf den verschiedenen Websites ist in der für den jeweiligen Fall angeforderten Einwilligung der betreffenden Person zu finden.

Die Verwaltung der Produkt- oder Dienstleistungsaufträge über die Website, der Abrechnung und der entsprechenden Lieferungen wird ihrerseits eigens legitimiert durch die Vertragsausfertigung.

Die Verarbeitung der über den Reiter „Pharmazeutische Anfrage“ zur Verfügung gestellten Daten wird legitimiert durch die Klärung der Anfrage selbst, die der Benutzer gestellt hat.

Die Verarbeitung der Daten zum Zweck der Versendung von elektronischen Prospekten mit Angeboten, Werbeaktionen und Neuigkeiten in Bezug auf unsere Online-Plattformen, kommerziellen und/oder Werbeinformationen, die Erstellung von anonymen statistischen Berichten bezüglich der Zugriffsgewohnheiten und der ausgeübten Tätigkeiten der Website-Benutzer und die Erstellung von kommerziellen Profilen durch die Verwendung von Daten aus der Verwaltung der bei PromoFarma in Auftrag gegebenen Produkte und Dienstleistungen basieren auf dem berechtigten Interesse des Unternehmens, derartige Verarbeitungsvorgänge gemäß dem geltenden Recht durchzuführen.

Die für die genannten Zwecke eingeholten Einwilligungen sind unabhängig voneinander, wodurch der Benutzer eine oder mehrere davon widerrufen kann, ohne dass dies die anderen Einwilligungen betrifft.

Gleichermaßen können die Informationen des Benutzers verwendet werden, um die verschiedenen rechtlichen Pflichten von PromoFarma zu erfüllen.

Wer sind die Empfänger der Daten?

Ihre personenbezogenen Daten können von PromoFarma weitergegeben werden an:

  • Pharmazeutische Einrichtungen, Drogerien und Fachkräfte der Gesundheits- und Schönheitsbranche, ausschließlich zu dem Zweck, dass diese die entsprechende Rechnung ausstellen, die Abholung der Bestellung oder gegebenenfalls die Lieferung der Bestellung an die vom Benutzer angegebene Anschrift verwalten können.
  • Sicherheitsbehörden und -kräfte des Staates gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.
  • Banken und Finanzinstitute zur Abrechnung der angebotenen Dienstleistungen.
  • Dienstleister zur Verwaltung der Verarbeitung der in der Datenschutzerklärung beschriebenen Daten in Übereinstimmung mit dem geltenden Datenschutzrecht. Diese Anbieter verarbeiten Ihre Daten nicht zu eigenen Zwecken, die Ihnen nicht zuvor von PromoFarma mitgeteilt wurden.
Werden Ihre personenbezogenen Daten international weitergegeben?

Ihre personenbezogenen Daten können an Empfänger mit einem Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums weitergegeben werden, einschließlich Länder, die kein ähnliches Datenschutzniveau wie das der Europäischen Union bieten. In diesen Fällen werden die Daten trotzdem unter gewissenhafter Einhaltung der europäischen und spanischen Gesetzgebung verarbeitet und gleichzeitig die folgenden Gewährleistungen umgesetzt:

Empfängerkategorie Land Gewährleistung
Technische Dienstleister USA Privacy Shield
Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre Daten werden so lange gespeichert wie dies für die Durchführung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, notwendig ist, sofern der Benutzer nicht die Abmeldung von PromoFarma beantragt, widerspricht oder seine Einwilligung widerruft. All dies gilt unbeschadet der Tatsache, dass diese Frist verlängert werden kann, wenn Sie dies ausdrücklich genehmigen oder besondere Verarbeitungen aufgrund des Vertragsverhältnisses bestehen, die nach dieser Frist weiter gültig sind.

Welche Rechte helfen Ihnen in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer Daten?

Als Dateninhaber können Sie uns ein Schreiben per Post an PromoFarma, Av. Diagonal, 534, 6º, 08006, Barcelona oder per E-Mail an legal@promofarma.com senden, dem Sie eine Kopie eines Dokuments beifügen, das Ihre Identität bestätigt, um zu jeder Zeit und kostenfrei die folgenden Rechte auszuüben:

  • Recht auf Widerruf der erteilten Einwilligungen.
  • Recht auf Auskunft darüber, ob bei PromoFarma personenbezogene Daten, die Sie betreffen, verarbeitet werden oder nicht.
  • Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten.
  • Recht auf Berichtigung ungenauer oder unvollständiger Daten.
  • Recht auf Beantragung der Löschung Ihrer Daten, wenn die Daten unter anderem nicht mehr notwendig sind für die Zwecke, zu denen sie erhoben wurden.
  • Das Recht darauf, von PromoFarma die Beschränkung der Datenverarbeitung zu erlangen, wenn eine der in den Datenschutzvorschriften vorgesehenen Bedingungen erfüllt ist.
  • Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die mit einer besonderen Situation in Bezug auf die Verarbeitung ihrer Daten zusammenhängen, können die betreffenden Personen der Verarbeitung ihrer Daten widersprechen. PromoFarma stellt dann die Verarbeitung der Daten ein, sofern keine rechtlich zwingenden Gründe angeführt oder mögliche Ansprüche geltend gemacht werden oder verteidigt werden müssen.
  • Das Recht auf eine menschliche Intervention, auf Meinungsäußerung und auf Anfechtung der gegebenenfalls automatisierten oder von PromoFarma getroffenen Entscheidungen.
  • Recht auf Beantragung der Übertragbarkeit Ihrer Daten.
  • Recht auf Einreichung einer Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde (Agencia Española de Protección de Datos, www.agpd.es), wenn die betroffene Person annimmt, dass PromoFarma die Rechte verletzt hat, die ihr aufgrund der geltenden Datenschutzbestimmungen zustehen. Unbeschadet des Vorstehenden kann sich die betreffende Person mit dem Datenschutzbeauftragten von PromoFarma in Verbindung setzen, dessen Daten wie folgt lauten: DSB-Ausschuss; Telefonnummer: +34 902 930 918; E-Mail-Adresse: legal@promofarma.com.

Unbeschadet des Vorstehenden kann sich die betreffende Person an den Datenschutzbeauftragten von PROMOFARMA wenden, und zwar per Post an C/ Diagonal 534, 6º, 08006, Barcelona, Spanien oder per E-Mail an clientes@promofarma.com, in jedem Fall unter Vorlage eines Dokuments, das Ihre Identität nachweist und unter Angabe des Rechts oder der Rechte, die Sie nach den Bedingungen des geltenden Rechts ausüben möchten.

Woher stammen die Daten, wenn sie nicht vom Inhaber zur Verfügung gestellt wurden?

Zusätzlich zu den Informationen, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen (zum Beispiel in Formularen, etc.), erlangen wir Informationen zu Ihren Navigationsgewohnheiten, sofern Sie dem zustimmen.

Für den Fall, dass die bereitgestellten Daten sich auf andere natürliche Personen als den Dateninhaber beziehen, bekundet dieser, die anderen natürlichen Personen darüber informiert zu haben und ihre vorherige Einwilligung in die Verarbeitung ihrer Daten für die in diesen Klauseln vorgesehenen Zwecke eingeholt zu haben. Im konkreten Fall von Minderjährigen, verpflichtet sich die betroffene Person, sofern sie nicht der gesetzliche Vertreter des Minderjährigen ist, die ausdrückliche Zustimmung desselben einzuholen.

Welche Sicherheitsmaßnahmen ergreifen wir, um Ihre Daten zu schützen?

PromoFarma verarbeitet die Daten zu jeder Zeit vollkommen vertraulich und unter Berücksichtigung der obligatorischen Verschwiegenheitspflicht in Bezug auf diese, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der geltenden Gesetzgebung, und ergreift die diesbezüglich notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten und deren Änderung, Verlust, unbefugte Verarbeitung und den unerlaubten Zugriff auf diese unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Art der gespeicherten Daten und der Risiken, denen die ausgesetzt sind, zu verhindern.

Änderungen der Datenschutzerklärung

PromoFarma behält sich das Recht vor, die vorliegende Datenschutzerklärung zu modifizieren, um sie an etwaige bindende rechtliche Entwicklungen anzupassen. In derartigen Fällen werden die vorgenommenen Änderungen auf der Website mit angemessener Vorlaufzeit vor ihrer Umsetzung bekannt gegeben.

Letzte Aktualisierung: 11. Mai 2018

© 2018 PromoFarma Ecom, S.L. Alle Rechte vorbehalten