Fisiolat® Vaginal-Tabletten 250mg x 14 Stück

-34%
Cyber Days
jetzt

18,14 €

18,14 €
Sie sparen 6,15 €
Einheiten auf diesen Preis begrenzt

Verhindern und beseitigen vaginale und wiederkehrende Infektionen durch Milchsäure

14uts

Versand in 24-72h
Vertrauenswürdige Verkäufer
100 % sichere Zahlungsabwicklung 100 % sichere
Zahlungsabwicklung
14 Tage Rückgabegarantie 14 Tage
Rückgabegarantie
-34%
Cyber Days
jetzt

18,14 €

18,14 €
Sie sparen 6,15 €
Einheiten auf diesen Preis begrenzt

Beschreibung

FISIOLAT | Fisiolat® Vaginal-Tabletten 250mg x 14 Stück

Vaginale Infektionen können durch verschiedene Mikroorganismen wie Bakterien, Pilze oder Viren verursacht werden. Zudem können diese Infektionen auch durch einige Unterwäschestoffe, die den Luftdurchtritt in den Genitalbereich behindern, oder auch durch den Austausch von Mikroorganismen beim Geschlechtsverkehr hervorgerufen werden.

Fisiolat® Vaginal sind milchsäurereiche Tabletten, die eine sofortige Wiederherstellung des normalen pH-Wertes der Vagina ermöglichen und das vaginale Gleichgewicht schnell wiederherstellen.

Ihre Zusammensetzung beruhigt Juckreiz und Brennen und beseitigt unangenehme Gerüche.

Die Fisiolat® Vaginal-Tabletten wirken in weniger als 60 Minuten!

 

Verwendung

Wie werden die Fisiolat® Vaginal-Tabletten eingenommen?

Nehmen Sie 14 Tage lange 1 Tablette vor dem Schlafengehen ein.

 

Zusammensetzung

Milchsäure, Calciumlaktat, Siliziumdioxid, Hydroxyethylcellulose.

Teilen

Expertentipps von unseren Apothekern

Die Fisiolat® Vaginal-Tabletten senken dank ihrer Zusammensetzung auf Milchsäurebasis den vaginalen pH-Wert, begünstigen die Vermehrung des Lactobacillus und stellen das vaginale Gleichgewicht wieder her.

Denken Sie daran, speziell für die Intimhygiene entwickelte Seifen oder Waschlotionen zu verwenden, da falsche Produkten sonst bei Menstruation, Geschlechtsverkehr oder hormonellen Veränderungen zu Infektionen führen können.

Befolgen Sie die Anweisungen auf der Packungsbeilage und achten Sie auch eine korrekte Hygiene des Intimbereichs und der Hände.

 

Pharmaunternehmen

ÄHNLICHE SUCHEN ÜBER Scheidenflora